Top 25 Europa-Stipendien für internationale Studierende

Jedes Jahr werden von Colleges und Universitäten in Europa Stipendien im Wert von mehreren Millionen Euro für internationale Studierende vergeben. Die Europäische Union bietet zusammen mit den europäischen Regierungsstaaten auch staatlich finanzierte EU-StipendienLänder in Europa internationalen Studierenden kostenlosen Unterricht an.

Britische Chevening-Stipendien (UK)
Chevening-Stipendien, das globale Stipendienprogramm der britischen Regierung, werden an herausragende Wissenschaftler aus Chevening-berechtigten Ländern auf der ganzen Welt. In der Regel wird ein einjähriger Master-Abschluss verliehen. Die meisten Chevening-Stipendien umfassen Studiengebühren, eine Pauschale zum Lebensunterhalt (für eine Person), einen Hin- und Rückflug in der Economy Class nach Großbritannien und zusätzliche Zuschüsse zur Deckung wesentlicher Ausgaben.

Siehe auch UK Commonwealth-Stipendien für Commonwealth-Entwicklungsländer

DAAD-Stipendien mit Entwicklungsländerbezug (Deutschland)
Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) vergibt Stipendien für eine Reihe von Aufbaustudiengängen mit besonderem Entwicklungslandbezug an deutschen Hochschulen. Die Stipendien richten sich speziell an internationale Studierende und Young Professionals aus Entwicklungsländern in Afrika, Asien, den pazifischen Inseln, Mittel- und Südamerika sowie Mittel- und Osteuropa. Das DAAD-Stipendium unterstützt ausgewählte Programme mit einer Vielzahl von Voll- oder Teilstipendien.

Holland-Stipendien
Das Holland-Stipendium ist für internationale Studierende außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) gedacht, die ihren Bachelor- oder Master-Abschluss an den teilnehmenden Universitäten in Holland. Das Stipendium beträgt 5.000 €, die Sie im ersten Studienjahr erhalten.

Schwedisches Institut Studienstipendien (Schweden)
Das Schwedische Institut vergibt Stipendien in Schweden an hochqualifizierte internationale Studierende aus Entwicklungsländern der an schwedischen Universitäten studieren möchte. Die Stipendien sind für ein Studium in Schweden gedacht und konzentrieren sich hauptsächlich auf Master-Niveau. Das Stipendium deckt Studiengebühren, Lebenshaltungskosten, Reisekostenzuschüsse und Versicherungen ab.

VLIR-UOS-Stipendienpreise (Belgien)
VLIR-UOS vergibt Stipendien an Studenten aus 54 Entwicklungsländern in Asien, Afrika, und Lateinamerika, um an Universitäten in Belgien ein englischsprachiges Training oder einen Master-Studiengang im Bereich Entwicklung zu absolvieren. Die Stipendien decken Studiengebühren, Unterkunft, Zuschuss, Reisekosten und andere programmbezogene Kosten ab.

Eiffel-Exzellenz-Stipendienprogramm (Frankreich)
Das Eiffel-Stipendienprogramm wurde vom Außenministerium als Instrument entwickelt, um französischen Hochschulen ermöglichen, die besten ausländischen Studierenden für Master- und PhD-Studiengänge zu gewinnen. Eiffel-Stipendiaten erhalten einen monatlichen Zuschuss und weitere Ausgaben wie Rückreise, Krankenversicherung und kulturelle Aktivitäten. Es deckt keine Studiengebühren ab.

Bundes-Exzellenz-Stipendien für ausländische Studierende (Schweiz)
Die Bundes-Exzellenz-Stipendien bieten Absolventen aus rund 180 Ländern die Möglichkeit zur Promotion oder Postdoc-Forschung in einem beliebigen akademischen Bereich  an einer öffentlich finanzierten Universität oder anerkannten Institution in der Schweiz. Das Stipendium umfasst einen monatlichen Zuschuss, Studiengebühren, Krankenversicherung, Unterkunftszuschuss usw.

Stipendien der dänischen Regierung für Nicht-EU-/EWR-Studierende   (Dänemark)
Eine Reihe von Stipendien werden jedes Jahr vom dänischen Bildungsministerium angeboten, um hochqualifizierte und motivierte internationale Studierende von außerhalb der EU/des EWR zu fördern, die einen vollständigen Hochschulabschluss anstreben Bildungsprogramm an teilnehmenden dänischen Universitäten. Das Stipendium kann als vollständiger oder teilweiser Erlass der Studiengebühren und/oder als Zuschuss zur Deckung der Lebenshaltungskosten gewährt werden.

Stipendien der italienischen Regierung für ausländische Studenten (Italien)
Die italienische Regierung vergibt Stipendien für ein Studium in Italien sowohl an ausländische Staatsangehörige als auch an Italienische Staatsbürger mit Wohnsitz im Ausland. Die Stipendien richten sich an Hochschulstudiengänge, berufsbegleitende Studiengänge, Kunst- und Musikstudiengänge, Masterstudiengänge, Promotionsstudiengänge etc. Es können nur drei-, sechs- oder neunmonatige Stipendien beantragt werden.

Gates Cambridge-Stipendien (UK)
Gates Cambridge-Stipendien werden an herausragende Bewerber aus Ländern außerhalb Großbritanniens vergeben, die ein Vollzeit-Postgraduiertenstudium anstreben Abschluss in einem an der University of Cambridge verfügbaren Fach. Das Stipendium deckt die vollen Kosten des Studiums in Cambridge ab, d. h. die Studiengebühren der Universität und die Collegegebühren zum entsprechenden Satz, eine Unterhaltszulage für einen einzelnen Studenten, einen Economy-Einzelflug zu Beginn und am Ende des Kurses sowie die Kosten für das Einreisevisum..

Siehe auch Cambridge International Scholarships

Rhodes-Stipendien an der University of Oxford (UK)
Rhodes wurde 1902 im Testament von Cecil Rhodes gegründet und ist das älteste und vielleicht das renommierteste internationale Stipendienprogramm der Welt. Die Rhodes-Stipendien sind Postgraduiertenpreise, die herausragende internationale Studierende aus ausgewählten Ländern an der University of Oxford unterstützen. Ein Rhodes-Stipendium deckt alle Studiengebühren, persönliches Stipendium, Krankenversicherung und Flugkosten zum und vom Heimatland des Studenten ab.

Siehe auch Oxfords Clarendon-Stipendien

Sheffield Hallam University Transform Together-Stipendien (UK)
Transform Together-Stipendien stehen internationalen Studierenden und Studierenden der Europäischen Union (außerhalb des Vereinigten Königreichs) offen, die sich für einen Vollzeit-Bachelor oder einen Postgraduierten bewerben Lehrgang an der Sheffield Hallam University. Für postgraduale Studiengänge und für jedes Jahr eines Bachelor-Abschlusses ist eine Befreiung von der halben Gebühr (50 %) möglich.

Developing Solutions-Stipendien an der University of Nottingham (UK)
Die Developing Solutions-Stipendien richten sich an internationale Studierende aus Afrika, Indien oder eines der Entwicklungsländer des Commonwealth, die einen Master an der University of Nottingham studieren und die Entwicklung ihres Heimatlandes mitgestalten möchten. Jedes Jahr werden 105 Stipendien vergeben – 30 Stipendien decken die gesamten Studiengebühren ab, 75 decken 50 % der Studiengebühren.

Leiden University Excellence Scholarships (Niederlande)
Das Leiden University Excellence Scholarship Program (LExS) ist offen für herausragende Nicht-EU /EWR-Studenten, die sich für einen Masterstudiengang an der Universität Leiden einschreiben. Die Stipendien haben folgende Form: 10.000 € Studienbeitrag, 15.000 € Studienbeitrag oder Gesamtstudienbeitrag abzüglich Heimatbeitrag.

High Potential-Stipendien der Universität Maastricht (Niederlande)
Die High Potential-Stipendien der Universität Maastricht sind zur Verfügung gestellt vom UM Scholarship Fund mit dem Ziel, talentierte Studenten von außerhalb des EWR zu ermutigen, ein Masterprogramm an der UM zu absolvieren. Die Stipendien beinhalten Studiengebühren, Lebenshaltungskosten, Visakosten und Versicherungen.

Radboud University Stipendienprogramm (Niederlande)
Das Radboud Stipendienprogramm bietet eine ausgewählte Anzahl talentierter angehende Nicht-EWR-Studenten die Möglichkeit, ein Voll- oder Teilstipendium zu erhalten, um einen kompletten englischsprachigen Masterstudiengang an der Radboud University Nijmegen zu absolvieren. Vollstipendien bestehen aus Studiengebühren und Lebenshaltungskosten, während die Teilstipendien in Form einer teilweisen Studiengebührermäßigung (die Studiengebühr wird auf das Niveau eines EWR-Studenten erlassen). Darüber hinaus deckt das Radboud-Stipendium auch Kosten wie Visum, Aufenthaltserlaubnis, Krankenversicherung und Haftpflichtversicherung ab.

Amsterdam Excellence Scholarships (Niederlande)
Das Amsterdam Excellence Scholarship (AES) vergibt Stipendien an außergewöhnlich begabte Studierende außerhalb der EU an der Universität Amsterdam angebotene Masterstudiengänge zu absolvieren. Das AES ist ein Vollstipendium in Höhe von 25.000 € zur Deckung der Studien- und Lebenshaltungskosten.

Stipendien der Universität Twente (Niederlande)
Stipendien der Universität Twente (UTS) sind Stipendien für exzellente Studierende aus EU-/EWR- und Nicht-EU-/EWR-Staaten, die sich für ein Graduiertenprogramm (MSc) an der Universität Twente bewerben. Die Höhe des Stipendiums beträgt 6.000 € – 25.000 € für ein Jahr.

Exzellenzstipendien der Universität Utrecht (Niederlande)
Das Exzellenzstipendium Utrecht bietet eine Reihe herausragender Perspektiven Studenten die Möglichkeit, einen Master-Abschluss in ausgewählten Bereichen an der Universität Utrecht zu absolvieren. Das Stipendium kann in Form von Studiengebühren ODER Studiengebühren zuzüglich 11.000 Euro Lebenshaltungskosten gewährt werden.

Erik-Bleumink-Stipendien an der Universität Groningen (Niederlande)
Die Stipendien des Erik-Bleumink-Fonds sind in der Regel verliehen für einen 1-jährigen oder 2-jährigen Master-Studiengang, der an der Universität Groningen angeboten wird. Das Stipendium umfasst die Studiengebühren sowie die Kosten für Auslandsreisen, Aufenthalt, Bücher und Krankenversicherung.

ETH Excellence Scholarships (Schweiz)
Die ETH Zürich unterstützt mit zwei Stipendienprogrammen exzellente Studierende, die ein Masterstudium an der ETH anstreben: das Excellence Scholarship & Opportunity Program (ESOP) und das Master Scholarship Program (MSP). Das Exzellenz-Stipendium besteht aus einem Stipendium zur Deckung der Lebens- und Studienkosten (CHF 11'000 pro Semester) sowie einem Erlass der Studiengebühren. Das Master-Stipendienprogramm besteht aus einem Teilstipendium für Lebenshaltungs- und Studienkosten (CHF 6'000 pro Semester) sowie einem Erlass der Studiengebühren.

Master-Stipendium der Universität Lausanne für ausländische Studierende (Schweiz)
Die Universität Lausanne in der Schweiz vergibt Stipendien an internationale Studierende, die möchte über die UNIL-Master-Stipendien einen Master-Abschluss an der Universität anstreben. Die Höhe des Stipendiums beträgt CHF 1'600.- pro Monat vom 15. September bis 15. Juli für eine Dauer, die die vorgeschriebene Mindestdauer des Programms nicht überschreitet.

Studienbeihilfen der Universität Bologna für internationale Studierende (Italien)
Die Universität Bologna vergibt Studienbeihilfen für verdiente internationale Studierende, die dies wünschen sich für Studiengänge des ersten Zyklus (Bachelor), des zweiten Zyklus (Master) oder des einstufigen Studiengangs an der Universität Bologna anzumelden. Jedes Studienstipendium wird für ein Studienjahr vergeben und beträgt insgesamt 11.059 €.

Globale Stipendien der Universität Lund für Nicht-EU/EWR-Studenten (Schweden)
Das Globale Stipendienprogramm der Universität Lund richtet sich an Top-Studierende, die Staatsangehörige von Ländern außerhalb der Europäischen Union/des Europäischen Wirtschaftsraums (und der Schweiz) sind und ein an der Universität angebotenes Bachelor- oder Masterstudium absolvieren möchten. Stipendien können 25 %, 50 %, 75 % oder 100 % der Studiengebühren abdecken.




  • .
    Dies ist NICHT die offizielle Stipendienseite. Dies ist nur eine einseitige, zusammenfassende Auflistung des Stipendiums. Obwohl wir uns bemühen, die Informationen aktuell und korrekt zu halten, können sich die Informationen jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Vollständige und aktuelle Informationen finden Sie immer auf der offiziellen Website des Stipendiengebers.