Top 10 Stipendien in der Schweiz für internationale Studierende

Wussten Sie, dass die Studiengebühren an Schweizer Hochschulen im europäischen Vergleich relativ niedrig sind? Sie können sich bereits ab 1.500 USD pro Jahr an einer Schweizer Universität einschreiben. Dies macht die Schweiz zu einer der ersten Wahlen für internationale Studierende, die in Europa studieren möchten. Darüber hinaus gibt es Schweizer Stipendien für internationale Studierende

Swiss Excellence Stipendien für ausländische Studierende
Die Schweizerische Eidgenossenschaft vergibt jährlich Exzellenzstipendien zur Förderung des internationalen Austauschs und der Forschungskooperation zwischen der Schweiz und über 180 weiteren Ländern. Das Forschungsstipendium steht postgradualen Forschenden aller Fachrichtungen (mindestens Master-Abschluss) offen, die planen, in die Schweiz zu kommen, um eine Forschung oder ein weiterführendes Studium auf Doktorats- oder Postdoc-Stufe durchzuführen. Das Stipendium umfasst eine monatliche Zahlung, Befreiung von Studiengebühren, Krankenversicherung, Flugticket, Wohngeld etc.

ETH Excellence Scholarships
Die ETH Zürich unterstützt exzellente Studierende sowohl der ETH als auch anderer Hochschulen (national und international), die an der ETH einen Masterabschluss anstreben, mit zwei Stipendienprogrammen: dem Excellence Scholarship & Opportunity Program (ESOP), das die Gesamtheit abdeckt Studien- und Lebenshaltungskosten der Studierenden und das Master Scholarship Program (MSP), bei dem Studierende ein Teilstipendium und das Angebot einer Assistenzstelle erhalten.

Siehe auch E4D-Weiterbildungsstipendienprogramm

Master-Stipendien der Universität Lausanne für ausländische Studierende
Die Universität Lausanne in der Schweiz bietet Stipendien für internationale Studierende, die einen Master-Abschluss an der Universität über den UNIL-Master anstreben Zuschüsse. Die Höhe des Stipendiums beträgt CHF 1'600.- pro Monat vom 15. September bis 15. Juli für eine Dauer, die die vorgeschriebene Mindestdauer des Programms nicht überschreitet.

EPFL-Exzellenzstipendien
Die Ecole Polytechnique Federale de Lausanne (EPFL) bietet eine begrenzte Anzahl von Stipendien an auf Masterstufe an Studierende mit herausragenden Studienleistungen. Teilnahmeberechtigt ist jeder, der sich für einen Masterstudiengang der EPFL bewirbt. Für externe Bewerber/innen besteht jedes Stipendium aus einem Finanzpaket von 16 000 Franken pro Studienjahr plus Zimmerreservierung in einem Studentenwohnheim.

Graduierteninstitut Genf Stipendien
Das Institut investiert beträchtliche Mittel in finanzielle Hilfe mit dem Ziel, um talentierte Wissenschaftler aus der ganzen Welt zu gewinnen, unabhängig von Herkunft und finanziellen Möglichkeiten. Während andere Institutionen in der Regel nur Studiengebührenermäßigungen anbieten, bietet das Institut auch eine Vielzahl von Stipendien von je CHF 20'000.- an. Die finanzielle Unterstützung kann in folgenden Formen erfolgen: Vollstipendium in der Höhe von CHF 20'000.-; ein Teilstipendium in Höhe von CHF 10'000; Ein Leistungsstipendium, das auf der Grundlage wissenschaftlicher Exzellenz vergeben wird; sie kann mit einer bezahlten Stelle als Lehrassistent oder mit einer bedarfsgerechten Kürzung der Studiengebühren verbunden sein. In jedem Fall wird eine jährliche Studiengebühr von CHF 1'000.- erhoben.

Exzellenz-Master-Stipendien der Universität Genf
Fakultät für Naturwissenschaften der Universität Genf in Zusammenarbeit mit mehrere Förderer, hat ein Excellence Fellowship Program etabliert, um herausragende und hoch motivierte Kandidatinnen und Kandidaten zu unterstützen, die einen Master of Science in einer der von der Fakultät abgedeckten Disziplinen anstreben. Das Excellence Fellowship besteht aus einem Stipendium in Höhe von 10 000 bis 15 000 Franken pro Jahr.

Genfer Akademie für humanitäres Völkerrecht und Menschenrechte Stipendien
Die Genfer Akademie bietet Teil- und Vollstipendien an Stipendien für das LLM in International Humanitarian Law and Human Rights (LLM) und den Master of Advanced Studies in Transitional Justice, Human Rights and the Rule of Law (M TJ). Vollstipendien decken Studiengebühren und Lebenshaltungskosten in Genf für 10 Monate ab. Teilstipendien decken Studiengebühren ab.

IMD MBA-Stipendien
Das IMD bietet eine Reihe von Stipendienprogrammen für internationale Studierende aus verschiedenen Ländern und Hintergründe. Jedes Stipendienprogramm vergibt rund CHF 25'000-50'000.




  • .
    Dies ist NICHT die offizielle Stipendienseite. Dies ist nur eine einseitige, zusammenfassende Auflistung des Stipendiums. Obwohl wir uns bemühen, die Informationen aktuell und korrekt zu halten, können sich die Informationen jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Vollständige und aktuelle Informationen finden Sie immer auf der offiziellen Website des Stipendiengebers.