Top 10 Stipendien in Belgien für internationale Studierende

Vielen unbekannt, gibt es in Belgien eine Reihe von Stipendienprogrammen für internationale StudierendeUniversitäten, die zu den 100 besten Universitäten der Welt gehören, bieten auch Stipendienprogramme für internationale Studierende an.


VLIR-UOS Ausbildungs- und Masterstipendien
VLIR-UOS Auszeichnungen Stipendien für Studenten aus ausgewählten Entwicklungsländern in Asien, Afrika und Lateinamerika, um ein entwicklungsbezogenes Trainings- oder Masterprogramm an Universitäten in Belgien zu absolvieren. Die Stipendien decken Studiengebühren, Unterkunft, Zuschuss, Reisekosten und andere programmbezogene Kosten ab.

Master Mind Stipendien der flämischen Regierung für internationale Studierende
Die flämische Regierung startet ein neues Stipendienprogramm, Master Mind Stipendien, die zielt darauf ab, die Internationalisierung der flämischen Hochschulbildung zu fördern. Sie vergibt bis zu 35 Stipendien an herausragende Masterstudierende aus allen Ländern. Der Incoming Student erhält ein Stipendium von maximal 7.500 Euro pro Studienjahr. Die flämische Gasthochschule kann vom Antragsteller eine Studiengebühr von maximal 100 Euro pro Jahr verlangen.

Erasmus-Mundus-Programme in der Wallonie-Brüssel-Föderation
Studienstipendien werden für Erasmus-Mundus-Master- und Doktorgrade an der belgischen Universitäten.

[email protected] für internationale Studierende
Das [email protected] richtet sich an motivierte und talentierte internationale Studierende, die an einer internationalen Masterprogramm der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der KULeuven. Die Höhe des Stipendiums kann bis zu 10.000 Euro für 1 Jahr betragen. Das Stipendium deckt immer den Studienbeitrag für 1 Jahr, die Versicherung und eine Grundversicherung ab. Die Höhe der Lebenshaltungskosten kann variieren.

Siehe auch Global Minds Doctoral Scholarship Program  das würdigen Studenten aus Entwicklungsländern die Möglichkeit bietet, an der K. U. zu promovieren. Löwen.

Aufstockungsstipendien der Universität Gent für Entwicklungsländer
Die Universität Gent gewährt Aufstockungsstipendien für Kandidaten aus allen Ländern der OESO-DAC-Liste, die einen Master-Abschluss an der Universität Gent erwerben möchten. Das Stipendium besteht aus einem Zuschuss von 1.000 Euro pro Monat und einer Vollkaskoversicherung.

Siehe auch Doktorandenstipendien der Universität Gent die Doktorandenstipendien an vielversprechende Doktoranden aus Entwicklungsländern vergibt, die eine Promotion durchführen möchten die Hälfte ihrer Doktorarbeit an der Universität Gent und die andere an einer Universität in einem Entwicklungsland.

Liege Heritage Foundation Stipendien für internationale Studierende
Die Universität Lüttich bietet Stipendien für EU und Nicht-EU Studierende, die an der Universität ein Master- oder PhD-Studium absolvieren möchten.

ARES-Stipendien
Das ARES vergibt jährlich durchschnittlich 150 Master- und 70 Ausbildungsstipendien im Rahmen von Kursen an Staatsangehörige von Entwicklungsländern. Das Stipendium deckt internationale Reisekosten, Lebenshaltungskosten, Studiengebühren, Versicherungen, Wohngeld usw.

Stipendien der Belgian American Education Foundation
Die Belgisch-Amerikanische Bildungsstiftung (BAEF) fördert die Bewerbung von Bürgern oder ständigen Einwohnern der Vereinigten Staaten um Stipendien für ein weiterführendes Studium oder eine Forschungstätigkeit während eines akademischen Jahres an einer belgischen Universität oder Hochschule. Der B. A. E. F. vergibt bis zu zehn Stipendien mit einem Stipendium von jeweils 28.000 US-Dollar für Master- oder Ph. D. Studenten oder 32.000 US-Dollar für Postdoktoranden.




  • .
    Dies ist NICHT die offizielle Stipendienseite. Dies ist nur eine einseitige, zusammenfassende Auflistung des Stipendiums. Obwohl wir uns bemühen, die Informationen aktuell und korrekt zu halten, können sich die Informationen jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Vollständige und aktuelle Informationen finden Sie immer auf der offiziellen Website des Stipendiengebers.