Stipendium der Friedrich-Naumann-Stiftung für internationale Studierende

Friedrich-Naumann-Stiftung
Master/PhD

Bewerbungsschluss: 31.10 /30. April (jährlich)
Studieren in: Deutschland, Schweiz
Studienbeginn April/Okt. 2022


Kurzbeschreibung:

Das Stipendium der Friedrich-Naumann-Stiftung steht qualifizierten internationalen Kandidatinnen und Kandidaten offen, die ihren ersten Studienabschluss in Master und Promotion an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule in Deutschland anstreben, Schweiz oder innerhalb der Europäischen Union.

Die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit ist eine Stiftung in der Bundesrepublik Deutschland zur Förderung freiheitlicher Grundsätze und der politischen Bildung. Ziel der Stiftung ist es, die Grundsätze der Freiheit und Würde aller Menschen in allen Bereichen der Gesellschaft im In- und Ausland voranzubringen.

Gasthochschule(n):

Deutsche, Schweizer und andere EU-Staaten oder staatlich anerkannte Universitäten und Fachhochschulen

Studienstufe/-fach(e):

Vollzeit-Master- und PhD-Abschlüsse in allen Fächern, mit Ausnahme der folgenden: Zweitabschlüsse; LL. M., MBA; Teilzeitstudiengänge; Bachelor-Abschluss für außereuropäische Studienbewerber; Promotion in Zahnmedizin und Medizin; Postdoc-Programme; Projekte und separate Auslandsaufenthalte.

Anzahl Stipendien:

keine Angabe

Zielgruppe:

Internationale Studierende aus allen Ländern, die sich den politischen Ideen der Freien Partei Deutschlands verpflichtet und bereit sind, Verantwortung zu übernehmen.

Stipendienwert/Inklusivleistungen:

Master: Das Stipendium beträgt bis zu 861 € pro Monat. Außerdem fällt ein Beitrag zur Krankenversicherung an. Die Stiftung bietet auch ideelle Unterstützung für Projekte, Veranstaltungen und Initiativen. Die Mindestförderdauer beträgt 2 Semester. Die Stipendien müssen nicht zurückgezahlt werden. Die Förderung wird zunächst für 1 Jahr bewilligt. Verlängerungen bis zum Ende des Kurses sind auf Anfrage möglich. Studien- und Forschungsaufenthalte sowie Praktika im Ausland werden nicht gefördert.

Förderfähigkeit:

Die Stipendien richten sich an junge Menschen, die sich für die politischen Ideen der Liberalen Partei Deutschlands engagieren und bereit sind, Verantwortung zu übernehmen. Sie kommen aus allen Disziplinen oder Fächern, die an staatlich anerkannten Fachhochschulen oder Hochschulen in Deutschland gelehrt werden. Wer ein Stipendium der Stiftung für die Freiheit erhält, gilt in Deutschland als Angehöriger der „liberalen Familie“.

Bewerbungshinweise:

Die nächste Bewerbungsphase startet am 1. Oktober 2021.

Die Bewerbungsunterlagen müssen in deutscher Sprache eingereicht werden und das Auswahlgespräch findet auch in deutscher Sprache statt, auch wenn Sie sich um eine Förderung für einen englischsprachigen Studiengang oder eine englischsprachige Promotion bewerben Programm. Deutschkenntnisse sind daher unabdingbar. Bewerbungsfristen sind 30. April und 31. Oktober eines jeden Jahres.

Es ist wichtig, die offizielle Website (Link unten) zu besuchen, um detaillierte Informationen zur Bewerbung für dieses Stipendium zu erhalten.

Website:

Offizielle Stipendien-Website: https://www2.daad.de/deutschland/stipendium/datenbank/de /21148-scholarship-database/?origin=131&status=1&subjectGrps=&daad=&q=&page=1&detail=10000142#voraussetzungen

.
Dies ist NICHT die offizielle Stipendienseite. Dies ist nur eine einseitige, zusammenfassende Auflistung des Stipendiums. Obwohl wir uns bemühen, die Informationen aktuell und korrekt zu halten, können sich die Informationen jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Vollständige und aktuelle Informationen finden Sie immer auf der offiziellen Website des Stipendiengebers.