Clarendon Fund-Stipendien an der University of Oxford

Oxford University Press
Master-/PhD-Abschlüsse

Frist: 7. Januar /21 Jan 2022 (jährlich)
Studieren in:  UK
Studienbeginn Oktober 2022

Kurzbeschreibung:

Der Clarendon Fund ist ein bedeutendes Stipendienprogramm für Absolventen der Universität Oxford, das jedes Jahr rund 140 neue Stipendien vergibt. Clarendon-Stipendien werden auf der Grundlage der akademischen Exzellenz und des Potenzials in allen Abschlussfächern auf Graduiertenebene an der University of Oxford vergeben.

Gastinstitution(en):

Universität Oxford im Vereinigten Königreich

Niveau/ Studienrichtung(en):

Zugelassen sind alle graduierten Studiengänge aller Fachrichtungen. Dies umfasst alle Vollzeit- und Teilzeit-Master sowie alle DPhil-Studiengänge. Eine Liste aller von der University of Oxford angebotenen Graduiertenkurse finden Sie auf der Seite Kurse.

Postgraduale Zertifikats- oder Diplomkurse sind nicht für dieses Stipendium förderfähig.

Anzahl der Stipendien:

Jährlich werden ca. 140 Stipendien vergeben.

Zielgruppe:

Alle Bewerber aus allen Ländern

Stipendienwert/Einschlüsse/Dauer:

Alle Clarendon-Stipendien decken die Studien- und Collegegebühren vollständig ab.

Stipendiaten eines Vollzeitstudiums erhalten einen großzügigen jährlichen Zuschuss zu den Lebenshaltungskosten – der für 2020-21 mindestens 15.009 GBP betragen wird. Stipendiatinnen und Stipendiaten in einem Teilzeitstudium erhalten ein Studienförderungsstipendium zur Deckung der gebührenfreien Kosten. Stipendiatinnen und Stipendiaten in einem Teilzeitstudium erhalten ein Studienförderungsstipendium zur Deckung der gebührenfreien Kosten. Im Zeitraum 2020-21 sollten DPhil-Stipendiaten in Teilzeit mit mindestens 2.502 GBP und Master-Stipendiaten in Teilzeit mit mindestens 5.003 GBP rechnen.

Die Stipendien werden in der Regel für den gesamten Zeitraum vergeben, für den Sie Studiengebühren an der Universität zahlen müssen, der in der Regel der Dauer Ihres Studiums entspricht.

Zulassungs-/Auswahlkriterien:

Clarendon-Stipendien werden auf der Grundlage herausragender akademischer Leistungen und Potenziale an Doktoranden aus allen Ländern vergeben um die Welt. Die Stipendien sind in allen Fachbereichen haltbar und stehen Bewerbern offen, die sich bis zum Zulassungsschluss im Januar für einen neuen Master- oder DPhil-Studiengang bewerben.

Siehe Auswahlkriterien auf dieser Seite.

Bewerbungshinweise:

Wenn Sie sich bis zum Januar. für einen Voll- oder Teilzeit-Master- oder DPhil-Studiengang in Oxford bewerben Frist für Ihren Kurs, werden Sie automatisch für ein Clarendon-Stipendium berücksichtigt. Sie müssen keine zusätzlichen Unterlagen speziell für die Clarendon-Stipendien einreichen – es gibt kein separates Stipendienantragsformular. Sie müssen sich jedoch vor Ablauf der Frist (45. Januar) (7. oder 21. Januar 2022) für Ihren Studiengangbewerben, wenn Sie für das Stipendium berücksichtigt werden möchten.

Es ist wichtig, die offizielle Website (Link unten) zu besuchen, um detaillierte Informationen zur Bewerbung für dieses Stipendium zu erhalten.

Website:

Offizielle Stipendien-Website: https://www.ox.ac.uk/clarendon

.
Dies ist NICHT die offizielle Stipendienseite. Dies ist nur eine einseitige, zusammenfassende Auflistung des Stipendiums. Obwohl wir uns bemühen, die Informationen aktuell und korrekt zu halten, können sich die Informationen jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Vollständige und aktuelle Informationen finden Sie immer auf der offiziellen Website des Stipendiengebers.